deutschenglishfrançaise
AA+A++

Wald in besonderen Zeiten

Der Bienwald steht nach wie vor allen offen.
Bitte beachten Sie die Hinweise des Forstamtes Bienwald!
Weitere Informationen finden Sie hier unter "Landesforsten vor Ort"

 

Der Bienwald - einzigartige Pflanzen- und Tierwelt

Im äußersten Süden des Landkreises Germersheim liegt der Bienwald, das größte zusammenhängende Waldgebiet der Oberrheinischen Tiefebene.

Verzaubert liegt er zwischen Pfälzerwald und Rheinauen und lädt mit seinen leise dahinplätschernden Bächen und den knorrigen alten Eichen zu ausgedehnten Spaziergängen, Radtouren und Entdeckungen ein.

Für Naturliebhaber ist der Bienwald ein Geheimtipp:
hier findet man nicht nur ursprüngliche Bachauenwälder, kleine Moore oder Dünen - er ist auch eines der letzten Rückzugsgebiete für Wildkatze, Hirschkäfer oder Mittelspecht.

Gehen Sie auf Entdeckungsreise - ein Kleinod der Natur erwartet Sie!

"Bärlauch im Bienwald" - Foto: Dr. Astrid Schnakenberg

Naturführungen in der Südpfalz mit den Naturführern Pfalz e.V.

"Spitze Drachenzähne" - Foto: Heidrun Knoch

Erfahren Sie Interessantes und Wissenswertes über den Bienwald und dessen Flora und Fauna - gehen Sie auf Tour mit einem/einer zertifzierten Naturführer(in).
Weitere Informationen und Programm unter www.naturfuehrer-pfalz.de

Von Wald, Dünen und Muscheln-wo sonst
(Artikel im Reise- und Heimatmagazin- wo sonst)

 

 

Pilzlehrwanderungen

© Dieter Oberle

Bienwald-Ruhebank

Nehmen Sie Platz!

Unsere großen Ruhebänke an exponierten Stellen entlang der Radwege werden von stabilen Eichenstämmen gestützt, die zugleich als Vespertisch für hungrige Naturliebhaber dienen.

Einfach ausruhen und entspannen!

NSV Südpfalz e.V.

Bienwald-Infozentrum