deutschenglishfrançaise
AA+A++

Genuss in herausfordernden Zeiten

Gerade in diesen unruhigen und für viele sehr anstrengenden Zeiten ist es wichtig, sich eine kleine Auszeit zu nehmen, in der Familie oder auch nur für sich alleine, einen kleinen Moment der Normalität und des "zu sich Kommens" zu schaffen. Essen und Trinken ist dabei ein wesentlicher Faktor, der Wohlbefinden und Glück auslöst.

Deshalb denken Sie bei Ihrem nächsten Einkauf an unsere lokalen Direktvermarkter, mit deren zumeist regional erzeugten Lebensmittlen köstliche Gerichte kreiiert werden können und an unsere Winzer, die den Wein oder Traubensaft für einen glücklichen Genussmoment bereit halten.

 

 

Tag der offenen Höfe 06.09.2020

Die „Bauerntheke“ entlang des Radweges „Von Hof zu Hof“ öffnet am ersten Sonntag im September ihre Pforten. Die teilnehmenden Betriebe laden mit zahlreichen Attraktionen und regionalen Köstlichkeiten zum Schlemmen und Genießen ein.

Am 06. September 2020 ist es wieder soweit – in der Verbandsgemeinde Kandel genießt man „Gudes vun do“! Die Höfe der Bauerntheke entlang des Radweges „Von Hof zu Hof“ öffnen ihre Tore und laden zu kulinarischen Leckereien und zahlreichen Attraktionen ein. Acht Betriebe beteiligen sich in diesem Jahr und gewähren einen Blick hinter die Kulissen.

Mit dem Fahrrad sind alle Höfe bequem zu erreichen: die Strecke ist mit dem Logo der Bauerntheke ausgeschildert und ca. 30 km lang. Die Tour kann unter www.suedpfalz-tourismus-kandel.de heruntergeladen werden.

Für „Nichtradler“ ist ein kostenloser Pendelbusverkehr (ab 11 Uhr) eingerichtet. Dieser bedient die Bahnstationen Kandel, Winden und Steinweiler und fährt auf drei Routen alle beteiligten Höfe an. Je nach Besucheraufkommen kann es dennoch zu längeren Wartezeiten kommen. Nutzen Sie deshalb den öffentlichen Personennahverkehr.

Versäumen Sie nicht das kleine Gewinnspiel: wer die ausliegenden Teilnahmekarten auf mindestens 4 Höfen abstempeln lässt, hat die Chance, einen Gutschein der beteiligten Höfe im Wert von 25,-- € zu gewinnen.

Teilnehmende Betriebe:

Kandel: Hofmarkt Zapf, Bauernhof Kerth

Minfeld: Weingut Heintz

Steinweiler: Weingut Frank Bohlender, Wein- und Sektgut Rosenhof, Seehof

Vollmersweiler: Weingut Nagel

Winden: Weingut Kehrt

In den beteiligten Höfen liegen Teilnahmekarten für ein Gewinnspiel aus.

Nähere Informationen:

Südpfalz Tourismus Kandel e.V.
Georg-Todt-Str. 2a, 76870 Kandel, Tel.07275-619945
info@www.suedpfalz-tourismus-kandel.de  www.suedpfalz-tourismus-kandel.de