deutschenglishfrançaise
AA+A++

Bahnhof Kandel

Am 14.März 1864 wurde die „Winden-Rheinbahn“ eröffnet. Seit diesem Tag ist Kandel an das Schienennetz angeschlossen. Nachdem wenig später die seit 1840 bestehende Schiffsbrücke über den Rhein ausgebaut wurde, bestand seit dem 8.Mai 1865 auch ein direkter Anschluss an das rechtsrheinische badische Eisenbahnnetz. Über den Knotenpunkt Winden hatte Kandel seit 1864 auch Anschluss an die schon 1853 bis 1855 errichtete Maximiliansbahn, die von Neustadt aus über Landau und Winden nach Weißenburg führte. Übrigens ist in Kandel am 30.August 1843 auch der Pfälzische Eisenbahnpionier Jakob von Lavale geboren. Er war von 1884 bis 1909 der Leitende Direktor der „Pfalzbahn“.