deutschenglishfrançaise
AA+A++

Weinverkauf im Advent auf dem Rosenhof und Weinverkostungen an bestimmten Terminen

"Eine gute Flasche Wein passt als Geschenk immer." Diese Aussage ist aktuell wie nie. Lassen Sie sich inspirieren von den liebevoll dekorierten Geschenkideen, welche wir ab Ende November für Sie vorbereitet haben (Öffnungszeiten: werktags 9-12.30 Uhr und 14-18 Uhr, Sa 9-15 Uhr).
Begeben Sie sich in die Welt der Weine und wählen Sie Ihre Favoriten für die Festtage aus unseren Wein- und Sektspezialitäten. Um Ihnen eine kleine Hilfestellung zu geben, haben wir an den Adventsamstagen jeweils von 9-15 Uhr folgende Verkostungen für Sie zusammengestellt:

02. Dezember Spätburgunder in all seinen Facetten
09. Dezember Prickelndes zum Fest
16. Dezember ?-Weißweine, eine gute Begleitung zum Festmenü
23. Dezember Prickelndes zum Fest

Neben den Themenverkostungen haben Sie die Möglichkeit unsere Liköre und Brände sowie einen wärmenden, hausgemachten Glühwein zu Probieren. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Infos: Wein- und Sektgut Rosenhof in Steinweiler, Tel.: 06349/8125, WWW,rosenhof-steinweiler.de

Jubiläumswein für 1050-Jahre Steinweiler - Grundstein gelegt

Jubiläumswein 1050 Jahre Steinweiler

Am Samstag, den 01. April, wurde der Grundstein für den Festwein anlässlich des Ortsjubiläums 1050 Jahre Steinweiler gelegt.

Die Winzer sowie freiwillige Helfer beteiligten sich beim Schneiden und Biegen der Reben. Frank Bohlender, Vorsitzender der Winzervereinigung, erklärte, wie der Rebschnitt funktioniert und weshalb er so wichtig ist für die Qualität der Trauben.

Die Steinweilerer Winzer der Winzervereinigung haben auf dem Steinweiler Rosenberg einen Wingert von Andreas Winkler, der mit Grauburgunder bestockt ist, ausgewählt um daraus den Festwein zu keltern. Die Reben sind in einem guten Alter für hochwertige Trauben zu erzeugen, um daraus einen dem Anlass entsprechenden Wein zu keltern.

An diesem Projekt soll die gesamte Bevölkerung teilhaben. Die Bürger haben die Möglichkeit den Jubiläumswein vom Austrieb bis zur Ernte zu begleiten und somit die Arbeit im Weinberg kennenzulernen. Der nächste Arbeitsschritt ist das Ausbrechen. Hierzu wird im Amtsblatt und der Tagespresse aufgerufen.

Aus den Trauben des Weinberges wird ein auf 1050 Flaschen limitierter Wein erzeugt. Der Festwein soll bei den Festivitäten im kommenden Jahr versteigert und ausgeschenkt werden.

 

Info: Winzervereinigung Steinweiler, Frank Bohlender, Tel.: 06349/929410

 

Direktvermarkterbroschüre