deutschenglishfrançaise
AA+A++

Horror-Night im Maislabyrinth 31.10.2017

Ihr wollt eine unvergessliche Halloween Party erleben?
Dann los zum Seehof...

Für Speisen und Getränke ist bestens gesorgt...

EINTRITTSPREISE:
Halloweenparty
Ab 14:00-18:00 Uhr
Kinder und Erwachsene 5 €

EINTRITTSPREISE:
Horrornight
Ab 19:00 Uhr
Abendkasse 6 €
Vorverkauf 6 € ( Inklusive 1 GRATIS-Getränk)

Eintrittskarten erhältlich über PN unter 0170-5701979

Das gesamte Halloween -Team freut sich auf euch !!!!

Seehof Steinweiler
76872 Steinweiler

Kesselfleischbuffet - Bauernhof Kerth, Kandel-Minderslachen

21.10.2017: Kesselfleischbuffet ab 11.30 Uhr

Das Buffet beinhaltet schlachtfrisches Kesselfleisch, Bratwurst, Leberknödel, Mett, Hausmacher Wurst und Sauerkraut.
Dazu gibt es Holzbackofenbrot.
Kaffee und selbstgemachter Kuchen sowie ein Glas Schnaps runden dieses Buffet ab.
Kosten: 15 Euro pro Person

EINE ANMELDUNG FÜR DAS BUFFET IST ERFORDERLICH!

Weitere Termine: 25.11., 16.12.2017

Samstags ist in dieser Zeit Schweinefleischverkauf ab 15 Uhr, Sonntags von 9-12 Uhr gibt es dann frische Wurst und Wurstsuppe.

Anmeldung und Infos:
Martina Kerth
In den Rötzwiesen 1
76870 Kandel-Minderslachen
Tel. 07275/61388
Mobil. 0173/3411121
martina@kerth-kandel.de

Öffnungszeiten Mai - Oktober 2017:
täglich von 8-10 Uhr (auch an Sonn- und Feiertagen) oder nach tel. Absprache

Während der OFFERTA-Messe in Karlsruhe bleibt der Laden geschlossen: Sie können sich aber gerne am "Regiomat" bedienen, dieser ist 24 h zugänglich!

Direktvermarkter und Weingüter der VG Kandel auf der Offerta

Viel Interessantes und Leckeres am Südpfalz-Stand auf der Offerta

Messe Karlsruhe, Halle 1, Stand A.18 und A.01 vom 28. Oktober bis 5. November 2017

Der Südpfalz-Tourismus Landkreis Germersheim e.V. präsentiert erneut gemeinsam mit Südliche Weinstrasse e.V., der Stadt Germersheim und den Museen der Verbandsgemeinde Jockgrim die Besonderheiten der Südpfalz. Direkt im Eingangsbereich der Halle 1 der Karlsruher Messe erhalten die Besucher vielfältige Informationen zu Rad- und Wanderwegen sowie Freizeit- und Einkehrmöglichkeiten.

Druckfrisch sind der Veranstaltungskalender 2018 sowie der aktuelle Flyer des Gastronomiewettbewerbs „So schmeckt die Südpfalz“ erhältlich. Dieser geht im Januar und Februar 2018 in die dritte Runde. Unter dem Motto „Kraut und Rüben“ geht es zurück zu den Wurzeln. Einen Vorgeschmack bekommen Interessierte bereits am 30. Oktober 2017 auf der „Offerta Kochbühne“. Hier werden die Gewinner aus dem vergangenen Jahr von 14 bis 15.45 Uhr Köstliches aus dem Apfel zaubern – dem Motto 2016.

Ein buntes Bühnenprogramm und Pfälzer Spezialitäten gibt es zusätzlich am Südpfalztag, der traditionell am Offerta-Dienstag stattfindet. An diesem Tag, Dienstag, 31. Oktober 2017, ist die Bühne am Haupteingang zwischen 13 und 15 Uhr fest in Südpfälzer Hand. Die Hoheiten Tabakkönigin Eva aus Hatzenbühl, Bärenkönigin Jana aus Ottersheim, Knillsemer Kätzel Laura aus Knittelsheim, Zwiebelkönigin Sandra aus Zeiskam, Rosenprinzessin Sonja aus Weingarten, Druslachelfe Ola aus Lingenfeld, Lord Ludwig aus Bellheim und Landrat Dr. Fritz Brechtel erzählen Interessantes über die Südpfalz. Der Chor „Happy Voices“ aus Zeiskam, Rapper „Jay Unique“ sowie Joe Schorlé, „the Godfather of Pfalz Pop“, sorgen für die richtige Stimmung. Auch mit dabei sind die 4-maligen Süddeutschen Meister und 5-maligen deutsche Vize-Meister „Gemischte Garde“ der TSG Bellheim. Am Südpfalzstand in Halle 1, A.18, werden ab 15.30 Uhr Pfälzer Kostproben angeboten.

Am Donnerstag, 2. November, findet traditionell der Aktionstag der Verbandsgemeinde Bellheim statt. Die „Bellheimer Lords“ verteilen kostenlos Bier der Bellheimer Brauerei. Täglich können sich die BesucherInnen beim Wein- und Sektgut Rosenhof aus Steinweiler sowie den Weingütern Kehrt aus Winden und Heintz aus Minfeld bei einer Wein- oder Sektprobe von der Qualität der Südpfälzer Weine überzeugen. Frische Wurst- und Schinkenspezialitäten aus eigener Herstellung können am Stand der Hofschlachterei Kerth aus Minderslachen probiert werden.

An allen Tagen außerdem vertreten sind das Reptilium Landau sowie die Stadt Germersheim. Die StadtführerInnen und Bootsführer informieren die Gäste gerne über die historischen Festungsführungen und Nachenfahrten in den Altrheinauen. Die beiden Museen Terra-Sigillata-Museum Rheinzabern und Ziegeleimuseum Jockgrim sowie das Neupotzer „Haus Leben am Strom“ informieren über die lange Geschichte der Ziegelproduktion, römische Töpferproduktion sowie das Leben mit und am Rhein.

Auf der Aktionsfläche präsentieren sich in diesem Jahr die Steinweilerer Seifenmanufaktur am 4. und 5. November sowie Familie Klotz von Pfalz-Lamas am 29. Oktober sowie am 1. und 5. November. 

Weitere Informationen gibt es unter www.suedpfalz-tourismus.de.

Öffnungszeiten der Offerta: 28.10. bis 5.11.2017, täglich von 10 – 18 Uhr

Nähere Infos: www.offerta.info

Der Schoßberghof in Minfeld wurde erneut für eine Filmproduktion ausgewählt!

Land, Liebe, Luft – Der mit der Erde spricht

Ein Film von Sigrid Abel

Vier Generationen, über 40 Gemüsesorten: Der Schoßberghof im südpfälzischen Minfeld war lange ein rein konventioneller Betrieb. Bis Familie Groß einen Entschluss fasste: Schluss mit Massenproduktion, Schluss mit chemischen Dünge- und Pflanzenschutzmitteln.

Seither ticken die Uhren anders. Heute heißt es: Solidarische Landwirtschaft und Direktvertrieb. Gegen einen Monatsbeitrag erhalten Teilnehmer frisches Obst und Gemüse direkt vom Acker. Wer will, kann auf den Hof kommen, sehen, fühlen und mit anpacken. Der direkte Kontakt zum Mutterboden ist immens wichtig, sagt Bauer Michael Groß. Er ist Landwirt aus Leidenschaft und irgendwie auch Philosoph.

Der Umbau zum Biohof war keine leichte Entscheidung für seine Familie, die gesamte Existenz hängt daran. Das neue Hofkonzept ist noch in der Erprobungsphase und alle helfen mit, Eltern, Großeltern und Enkel. Aber ausgerechnet jetzt spielt das Wetter verrückt. In diesem Frühjahr und Sommer regnet es unaufhörlich und die Ernte steht auf dem Spiel. Dazu der schier aussichtslose Kampf gegen das Unkraut. Aber Familie Groß hält zusammen, komme, was da wolle. Schließlich gilt es, einen gemeinsamen Traum zu verwirklichen.

Eine Vorpremiere von "Land Liebe Luft - Der mit der Erde spricht“ fand statt im Ketscher Kino am 1. Mai um 18 Uhr.

Die Erstausstrahlung im SWR lief am 8. Mai um 18.15 Uhr.

 

Direktvermarkterbroschüre